Grüne Bammental

Kreisverband Kraichgau-Odenwald

Wenn das neue Jahr angebrochen ist, kann in Bammental Musik & Kabarett nicht mehr weit sein. Und tatsächlich: Am Samstag, 15. Februar um 19.30 Uhr hebt sich in der TV-Halle wieder der Vorhang für die alljährliche Veranstaltung der örtlichen GRÜNEN. Als Kabarettisten haben sie diesmal den Weinheimer Franz Kain engagiert, der bereits beim letztjährigen Kurpfälzer Abend die Lachmuskeln des Publikums strapazierte. Da der Kabarettist bei seinem Programm „Baby-Boom-Bu“ von dem Musiker Joe Weis am Piano begleitet wird, lag für die GRÜNEN dieses Mal eine Variante von Musik & Kabarett nahe, die der einen Leid und der anderen Freud sein wird: Statt Musik zum Tanzen (live oder mit DJ) für die Tanzfreudigen wird es nach dem Ende des Kabarettprogramms live-Klaviermusik geben, der man lauschen, bei der man sich aber auch gut unterhalten kann – ein Wunsch, der im Laufe der Jahre immer wieder geäußert wurde. Niemand wird zum Freimachen der Tanzfläche fluchtartig seinen Platz an einem der vorderen Tische verlassen müssen, alle können sitzenbleiben und den Abend bei Gesprächen und dem ein oder anderen Gläschen gemütlich ausklingen lassen.

Den Auftakt des Abends machen natürlich wie immer die Frauen der Bammentaler Kabarettgruppe „NoName“, die auf ihre ganz spezielle Weise das aktuelle Weltgeschehen kommentieren.

Und zum Vormerken: Der Vorverkauf bei Val Verde und Buchhandlung Staiger beginnt am Samstag, 25.Januar.

 jgm


 


GRÜNE Termine

Rats- & Bürger-Informations-system

Wahlprogramm

facebook

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du